01.02.2012

Intermec CS40

Der CS40 von Intermec wurde speziell für die Anforderungen von mobilen Mitarbeitern entwickelt. Der CS40 richtet sich speziell an mobile Außendienstmitarbeiter, die auf eine über ein gewöhnliches Smartphone hinausgehende Produktivität und Zuverlässigkeit angewiesen sind.

Mit dem Einsatz des CS40 können Unternehmen ihre Business Prozesse verbessern, Kundenangebote ausweiten, den Umsatz steigern sowie die Kosten und Komplexität einer mobilen Lösung senken.

Features

Robustes, schlankes Design

Der CS40 von Intermec richtet sich speziell an mobile Außendienstmitarbeiter, die auf eine über ein gewöhnliches Smartphone hinausgehende Produktivität und Zuverlässigkeit angewiesen sind. Der CS40 ist der kleinste robuste Mobilcomputer von Intermec. Er kombiniert Robustheit und moderne Sprach- und Datenkommunikation im 3.75G-Standard mit integrierten hochleistungsfähigen 1D/2D-Scanfunktionen in Größe und Format eines Smartphones. Das Gerät ist darauf ausgelegt, Ihren mobilen Mitarbeitern einen Austausch von Geschäftsinformationen und Daten in Echtzeit zu ermöglichen.

Der CS40 unterstützt kritische Enterprise-Business-Anwendungen und ermöglicht es Unternehmen damit, Geschäftsprozesse zu optimieren, Kundenangebote auszuweiten, Umsätze zu steigern und die Kosten und Komplexität einer mobilen Außendienstlösung zu verringern – und zwar dort, wo es am dringendsten erforderlich ist, an vorderster Unternehmensfront.

zur Produktseite

Intermec CS40 Datenblatt